Bikes - Programm für Isle of Man TT 2014 fixiert

Acht Rennen in einer Woche

Der Ablauf für die Tourist Trophy 2014 auf der Isle of Man steht fest, die Fans erwarten acht Rennen auf dem legendären Kurs rund um die Insel.
von

Motorsport-Magazin.com - Auch 2014 werden die besten Straßenrennfahrer der Welt wieder zur Tourist Trophy auf der Isle of Man antreten. Das Fahrerfeld ist wie in jedem Jahr hochkarätig, zu Vorjahressieger Michael Dunlop gesellen sich ehemalige Champions wie John McGuinness, Rückkehrer Ian Hutchinson, Bruce Anstey, James Hillier, Gary Johnson und Michael Rutter, während Conor Cummins, Guy Martin, William Dunlop und Dean Harrison ihren ersten Triumph vor Augen haben. Josh Brookes, der im Vorjahr zum schnellsten Newcomer aller Zeiten wurde, ist ebenfalls mit von der Partie.

Nach der Trainingswoche beginnt das Rennprogramm am 31. Mai 2014 mit dem Superbike-Rennen und dem ersten Seitenwagen-Rennen. Am 2. Juni 2014 folgen das erste Supersport-Rennen und das Superstock-Rennen. Zwei Tage später gehen das SES TT Zero, der zweite Lauf der Supersport-Klasse und das zweite Rennen der Seitenwägen über die Bühne. Den Höhepunkt erreicht die Tourist Trophy am Freitag, dem 6. Juni 2014 mit dem Lightweight-Rennen und schließlich dem Senior-TT-Rennen.

Programm der Tourist Trophy 2014

31. Mai 2014Dainese Superbike Race
Sure Sidecar Race 1
2. Juni 2014Monster Energy Supersport Race 1
RL360 Superstock Race
4. Juni 2014SES TT Zero
Monster Energy Supersport Race 2
Sure Sidecar Race 2
6. Juni 2014Bikesocial.co.uk Lightweight Race
PokerStars Senior TT Race

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x