Bikes - Supersport - Paola Cazzola zurück in Action

Neuer Vertrag mit Elle 2 Ciatti

Paola Cazzola darf nach zwei Monaten Zwangspause wieder in die Supersport WM zurückkehren, sie fährt künftig für Elle 2 Ciatti.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem der ursprüngliche Vertrag zwischen Paola Cazzola und dem Kuja Racing Team annulliert wurde kommt die Fahrerin aus Vicenza mit dem Rennen von San Marino in die Supersport WM zurück. Die 33-Jährige hat einen neuen Vertrag mit Elle 2 Ciatti. Bislang wurden Rennstarts für Imola, Frankreich und Deutschland bestätigt, doch zuerst will sie den Heimvorteil in San Marino nutzen.

"Ich freue mich sehr, dass ich in die Supersport WM zurück komme und dann noch bei meinem Heimrennen, eine Strecke also, die ich gut kenne und wo ich richtig auf Angriff fahren kann. Die letzten zwei Monate ohne Rennen waren sehr lang, ich kann es nicht erwarten wieder auf die Strecke zu gehen. Ein großes Dankeschön an das Team und die Sponsoren und alle die geholfen haben. So kann ich meinen WM-Traum weiter leben."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x