Auto - AC Schnitzer stellt 2er Coupé vor

Ein umfangreiches Tuning-Programm

Das 2er Coupé by AC Schnitzer: Umfassendes Tuning-Programm sorgt für High Performance beim neuen 2er

Motorsport-Magazin.com - Im März dieses Jahres erhoben die Bayern ihr 1er Coupé zum neuen 2er. Für die Tuning-Experten von AC Schnitzer war es damit jedoch noch längst nicht getan: Sie entwickelten für das BMW 2er Coupé ein umfangreiches Tuning Programm, das auch die anspruchsvollsten Fahrer "jenseits der Serie" zufrieden stellen sollte.

Die Tuner aus Aachen wissen: Für manche BMW-Kunden kann es nicht sportlich genug sein. Für das 2er Coupé werden deshalb gleich fünf Leistungssteigerungen angeboten.

Der BMW 220i will in der Exportversion mit einer Motorleistung von 245 PS anstatt 184 PS hoch hinaus.

Nach dem 1er folgt jetzt bei Schnitzer auch der 2er Coupé - Foto: AC Schnitzer

Noch weiter oben befindet sich die Motorleistung des BMW M235i. Die AC Schnitzer Leistungssteigerung toppt die serienmäßigen 240 kW/326 PS noch einmal um 54 PS auf 279 kW/380 PS. Damit nicht genug: Für den M235i ist außerdem der AC Schnitzer Hochleistungsladeluftkühler verfügbar. Aufgrund seiner Größe (520x210x130 mm) und seines gestuften Aufbaus bietet er eine um mehr als 80 % größere Anströmfläche sowie 62% mehr Ladeluftvolumen gegenüber dem serienmäßigen Ladelüfter und somit optimale Kühlung. Eine dauerhafte und homogene Leistungsentfaltung des Triebwerks sind das spürbare Ergebnis.

Auch die Dieselvarianten bleiben bei AC Schnitzer nicht auf der Strecke. Mit 126 kW/171 PS (BMW 218d), 160 kW/218 PS (BMW 220d) und 190 kW/258 PS (BMW 225d) bieten die Leistungssteigerungen in jedem Fall deutlich mehr als von BMW vorgesehen. Bei allen Modellen zeigt die AC Schnitzer Motoroptik, mit der sich diese Fahrzeuge von der Masse abheben.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x