Auto - Renault Mégane Coupé Cabriolet in neuem Design

Ausdrucksstarke Frontpartie

Das aktualisierte Mégane Coupé Cabriolet präsentiert sich in neuem Design und technisch auf junge Fahrer ausgerichtet. Er ist bereits ab 28.100 € erhältlich.

Motorsport-Magazin.com - In neuer Optik und mit modernstem Onboard-Infotainment präsentiert sich das aktualisierte Mégane Coupé-Cabriolet, das ab sofort zum Basispreis ab 28.100 Euro bei den Renault Partnern bestellbar ist. In der Topausstattung Luxe (ab 31.100 Euro) gehört das multifunktionale Mediasystem Renault R-Link mit Online-Anbindung zur Serienausstattung des eleganten Open-Air-Viersitzers. Die besonders sportliche Ausstattung GT Line ist ab 29.600 Euro erhältlich.

Äußeres Kennzeichen der jüngsten Modellgeneration ist das unverwechselbare Renault Markengesicht mit dem prominent vor einer schwarzen Kühlermaske platzierten Rhombus. Durch die ausdrucksstarke Frontpartie gibt sich des Mégane Coupé-Cabriolet auf den ersten Blick als Renault Modell zu erkennen. Ebenfalls neu sind die Karosserielackierungen Platin-Grau Metallic und Bordeaux-Rot Metallic.

Foto: Renault

Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Zugang

Mit dem multifunktionalen Mediasystem Renault R-Link erfüllt das Mégane Coupé-Cabriolet die gewachsenen Ansprüche einer jüngeren Kundschaft nach ständiger Konnektivität. Das integrierte System mit 7-Zoll (18-cm)-Touchscreen-Monitor und Online-Zugang ermöglicht unter anderem die Nutzung von Applikationen, die sich aus dem Renault R-Link Internet Store herunterladen lassen.

Zwei ENERGY-Motoren mit Start & Stop-Automatik

Renault bietet das Mégane Coupé-Cabriolet in zwei Diesel- und zwei Benzinvarianten an. Der 1,2-Liter-Turbobenziner ENERGY TCe 130 Start & Stop mit Direkteinspritzung und der 1,6-Liter-Turbodiesel ENERGY dCi 130 Start & Stop eco2 zählen zur hocheffizienten ENERGY-Motorenfamilie. Ihr Technikpaket umfasst unter anderem die Start & Stop-Automatik sowie das Energy Smart Management zur Rückgewinnung von Bewegungsenergie beim Bremsen und im Schubbetrieb. Die Motorisierung 2.0 16V 140 CVT ist mit dem stufenlosen CVT-Getriebe (Continuously Variable Transmis¬sion) kombiniert und das bewährte 1,5-Liter-Turbodieselaggregat dCi 110 EDC mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch).


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x