Auto - Lexus Sportcoupé RC präsentiert

Mit 450 PS an die Öffentlichkeit

Auf der North American International Auto Show wird die F Variante des supersportlichen Lexus Sportcoupé RC vorgestellt

Motorsport-Magazin.com - Köln, 9. Januar 2014. Im November 2013 anlässlich der Tokyo Motor Show hat Lexus sein neues Sportcoupé RC präsentiert. Auf der North American International Auto Show, die vom 13. bis zum 26. Januar ihre Pforten in Detroit, USA öffnet, wird die Weltpremiere der F Variante dieses zweitürigen Sportcoupés gefeiert. Sie wird vom stärksten Triebwerk der Lexus Motorenpalette angetrieben, einem V8 mit 5,0 Litern Hubraum und mehr als 450 PS Leistung. Um dem supersportlichen Charakter und den extremen Fahrleistungen in jeder Hinsicht Rechnung zu tragen und um dem RC F einen angemessenen Auftritt zu verleihen ließen sich die Ingenieure vom Supersportler LFA inspirieren und modifizierten Karosserie und Innenraum.

Der RC F ist beispielsweise mit einem aktiven Heckspoiler ausgerüstet, der für eine bessere Fahrdynamik beim Erreichen von 80 km/h ausfährt und beim Unterschreiten von 40 km/h wieder einfährt, um die elegant schlanke Silhouette der Karosserie zu betonen. Ergänzende Luft-Einlässe und –Auslässe unterstützen nicht nur die Kühlung von Motor und Bremsen, sondern tragen ebenso wie zusätzliche Luft-Finnen zur aerodynamischen Stabilität und zum aggressiven Look des RC F bei. Abgerundet wird der eigenständige Auftritt von polierten, 19‘‘ großen Zehnspeichen-Rädern aus geschmiedetem Leichtmetall.

Auch im Innenraum unterscheidet sich der neue RC F in zahlreichen Details vom RC. Das Hauptinstrument des Armaturenträgers beispielsweise ändert die Farbe, die Darstellung und den Inhalt seiner Anzeigen je nachdem, welcher der vier zur Verfügung stehenden Fahr-Modi gewählt wird. Das neue Sportlenkrad zeichnet sich durch einen besonders griffigen Lenkradkranz mit elliptischem Querschnitt sowie durch optimal platzierte Schaltpaddel aus. Die speziellen Sport-Ledersitze mit kontrastierenden Nähten und in die Rückenlehnen integrierten Kopfstützen bieten maximalen Seitenhalt.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x