Auto - Infiniti stellt neues Konzeptfahrzeug vor

Inspiriert durch die Formel 1

Infiniti stellt auf der Nordamerikanischen Internationalen Autoshow in Detroit ein am Design der Formel 1 orientiertes Konzeptfahrzeug vor.

Motorsport-Magazin.com - Infiniti wird auf der Nordamerikanischen Internationalen Autoshow in Detroit ein am Design der Formel 1 orientiertes Konzeptfahrzeug vorstellen, das auf der Premium-Sportvariante des Q50 basiert. Es soll während der Infiniti Pressekonferenz am 13. Januar enthüllt werden.

Performance ist ein wichtiger Pfeiler in der DNA von Infiniti
Alfonso Albaisa

Das Konzeptfahrzeug repräsentiert die Designvision einer High Performance-Variante des Q50. Der Name "Q50 Eau Rouge" spielt auf die weltberühmte Kurvenkombination der Rennstrecke Spa-Francorchamps an – eine Kurvenkombination, die außergewöhnliche Stärke, Mut und Leidenschaft erfordert. Einige der imposantesten Manöver der Formel-1-Geschichte wurden auf dieser Strecke gefahren. Für Infiniti vereint das Q50 Eau Rouge Konzept die Technik eines Straßenautos mit der Vision eines rassigen Motorsportwagens.

Der Q50 Eau Rouge weist aerodynamische Gestaltungsmerkmale und Designelemente auf – ein Ergebnis der intensiven Partnerschaft von Infiniti mit dem Formel-1-Weltmeisterteam Infiniti Red Bull Racing.

"Performance ist ein wichtiger Pfeiler in der DNA von Infiniti. Dieses Auto drückt eine tiefgehende Designinterpretation dieser Grundidee aus. Der Q50 stellt mit seiner Fülle an technischen Neuheiten eine tolle Grundlage für eine extreme Performance-Version dar – das verkörpern wir durch das Design des Q50 Eau Rouge", resümiert Alfonso Albaisa, Infiniti Executive Design Director.


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x