Auto - Sportliche Frische und dynamische Eleganz.

Der neue ŠKODA Rapid Spaceback

Attraktiv und ansprechend auf den ersten Blick. Typisch ŠKODA bietet er viel Platz, viele 'Simply clever' Ideen und ein hervorragendes Preis-Wert-Verhältnis.

Motorsport-Magazin.com - Der neue ŠKODA Rapid Spaceback setzt auf einen klaren, eigenständigen Auftritt - mit besonderem Chic. Ein Auto mit sportlicher Frische und dynamischer Eleganz. Ein besonderes Highlight des neuen Rapid Spaceback ist das riesige, optional erhältliche Panorama-Glasdach. Das getönte Glasdach erstreckt sich von der Front- bis zur Heckscheibe und bietet den Insassen freie Sicht in den Himmel. In Verbindung damit setzt die auf Wunsch erhältliche lange Heckscheibe einen weiteren Design-Akzent. Bei dieser Lösung reicht das getönte Glas der Heckscheibe etwa zehn Zentimeter weiter in die Heckklappe hinein als bei der normalen Heckscheibe. In Verbindung mit dem Panorama-Glasdach erstreckt sich eine dunkel getönte Glasfläche von der Frontscheibe über das Dach bis weit in die Heckklappe. Ein schwarzer Spoiler am oberen Ende der Heckscheibe unterstreicht die dynamische Anmutung.

Großzügiges, attraktives Interieur

Ein Blick ins Innere des ŠKODA Rapid Spaceback - Foto: Skoda

Das Interieur des neuen Rapid Spaceback besticht durch eine sportliche 3-Speichen-Lenkräder, schicke Dekorleisten und frische Designs für die Sitzbezüge. Typisch ŠKODA bietet der Innenraum viel Platz. Der Rapid Spaceback bietet in seinem Segment die größte Kniefreiheit (64 Millimeter) und die größte Kopffreiheit hinten (980 Millimeter). Auch das Kofferraum-Volumen zählt mit 415 Litern bzw. mit 1.380 Litern bei umgeklappter Rücksitzbank zu den besten Werten im Segment.

Zu diesem großzügigen Raumangebot kommen zahlreiche ‚Simply Clever' Lösungen: Der neue Rapid Spaceback hat im Kofferraum auf Wunsch einen doppelten Ladeboden. Damit kann der Kofferraum in zwei horizontale Ebenen eingeteilt werden und ist damit doppelt nutzbar.

Sicherheit ohne Kompromisse

Der neue ŠKODA Rapid Spaceback bietet den von ŠKODA gewohnt hohen Sicherheitsstandard. Ein umfangreiches Sicherheitspaket schützt die Insassen im Fall eines Aufpralls. Dazu gehören unter anderem Front-, Seiten- und Kopfairbags, höhenverstellbare 3-Punkt-Sicherheitsgurte mit Gurtstraffer und höhenverstellbare Kopfstützen. Serienmäßig an Bord sind in den EU-Ländern die Systeme ABS und ESC. Weitere aktive Sicherheitsfunktionen sind die optional erhältlichen Xenon-Scheinwerfer, Reifendruckkontrolle, Nebelscheinwerfer mit sogenannter ‚Corner-Funktion' oder der Berganfahrassistent ‚Hill-Hold-Control'.



Artikel bewerten


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x