Auto - Mehr Platz im BMW 3er Touring by AC Schnitzer

Darf es noch ein bisschen mehr sein?

Der neue BMW 3er Touring by AC Schnitzer vereint BMWs neue Raumordnung mit ausgefeiltem Tuning.

Motorsport-Magazin.com - Der neue BMW 3er Touring lockt in seiner fünften Auflage mit deutlich mehr Platz. Mit seinem um 35 Liter gewachsenen Standard-Kofferraum, einem größeren Radstand, einem höheren Dach und cleveren Pack- und Belade-Ideen bietet der Touring serienmäßig mehr als sein Vorgänger. "Darf es noch ein bisschen mehr sein?", fragt das Team von AC Schnitzer. Das Platzangebot ist bei dieser Frage natürlich sekundär. Dafür kommt der 3er Touring by AC Schnitzer mit gesteigerter Leistung daher. Angefangen beim 316i, dem 318d, 320d, 328i, 330d und 335i stehen zwischen 126 kW/171 PS und 265 kW/360 PS zur Verfügung.

Natürlich behalten fast alle Fahrzeuge mit AC Schnitzer Leistungssteigerung ihre CO2 Einstufung des BMW Serienmodells bei - dadurch sinkt der CO2 Ausstoß pro PS mit jeder AC Schnitzer Leistungssteigerung. Das nennen wir Efficient Performance by AC Schnitzer.

Akustisch wie optisch darf es bei den Aachener Tuningexperten auch in Bezug auf den Auspuff etwas mehr sein. Der AC Schnitzer Sportnachschalldämpfer, mit einer oder zwei verchromten "Racing" Auspuffblenden (rechts/links Kombination), überzeugt anspruchsvolle Fahrer. Für die rein optische Lösung steht die verchromte Auspuffendblende zur Verfügung.

Der AC Schnitzer Fahrwerkfedernsatz in Kombination mit einer Tieferlegung von 25 Millimetern bringt den Touring noch näher auf die Straße und sorgt für noch mehr Kurvenkomfort. Noch mehr Dynamik und Sportlichkeit gibt es mit den Aerodynamik-Komponenten für den 3er Touring by AC Schnitzer. Ganz neu im Programm sind die zweiteiligen Frontflipper für Fahrzeuge mit serienmäßiger M-Technik, der Dachheckspoiler und der verchromte Frontgrill, der für Fahrzeuge mit und ohne M-Technik geeignet ist. Frontspoiler, und Heckschürzenaufsatz sind dagegen den Fahrzeugen ohne M-Technik vorbehalten. Alles in allem lässt das AC Schnitzer Aerodynamikprogramm keine Wünsche der Tuning-Fans offen. Abgerundet wird das Angebot durch die AC Schnitzer Heckschürzenfolie und die zweifarbigen Designstreifen in silber/rot oder schwarz/rot.

Äußeres und inneres Erscheinungsbild sollten übereinstimmen. Und so bietet auch das Interieur des Fahrzeugs deutlich mehr, wenn es die Werkstatt der Aachener BMW-Tuningexperten verlässt. Das AC Schnitzer Aluminium Cover "Black Line" für den "i-Drive" System Controller, der Aluminium Handbremsgriff "Black Line", der Schaltknopf mit digitaler Anzeige, ein beleuchteter Lederschaltknopf oder ein Aluminium Schaltknopf sind nicht die einzigen technisch ausgefeilten Designelemente. Auch Aluminium Pedalerie, die AC Schnitzer Fußstütze und Fußmatten aus Velours gehören dazu, wenn BMW-Fans einfach "mehr" wollen.

Vielfältig sind die AC Schnitzer Radsätze, die auch für den 3er Touring zur Verfügung stehen: z. B. Felgen vom Typ VIII in BiColor schwarz oder silber in 18", 19" und 20" oder AC Schnitzer Typ IV Felgen in BiColor schwarz oder silber ebenfalls in 18" ,19" und 20" sowie Typ VI Felgen BiColor in 18". Diese Vielfalt gibt dem Auftritt des BMW 3er Touring by AC Schnitzer gemeinsam mit den passenden Reifen die richtige Grundlage.

Der BMW 3er Touring by AC Schnitzer vereint BMWs neue Raumordnung mit einem ausgefeiltem Tuning-Konzept - Mehr geht einfach nicht!


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x