Auto - Citroen präsentiert Innenraum des TECHNOSPACE

Kreatives Design und Wohlfühl-Technologien

Nachdem das Außendesign des Citroën TECHNOSPACE bereits enthüllt wurde, lüftet Citroën nun den Schleier über dem Innenraum des Concept Cars.

Motorsport-Magazin.com - Genau wie das Außendesign stellt auch das Innenraumambiente des Citroën TECHNOSPACE einen echten Generationswechsel dar. Das Concept Car ist eine Vorschau auf den neuen Citroën C4 PICASSO, eine neue Van-Generation, die im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen wird.

Das Concept Car bietet zunächst alles, was die Bekanntheit der Marke im Van-Segment bereits ausmacht: Raum, Helligkeit an Bord und eine unvergleichliche Sicht nach draußen. Zusätzlich ist der Innenraum jedoch im Stil eines Lofts gestaltet: klares, schlichtes Design, hochwertige Materialien und vielfältige Technologien. Dazu zählen zum Beispiel der ganz neue 7-Zoll-Touchscreen und der12-Zoll-HD-Panoramabildschirm, die sämtliche Fahrzeugfunktionen abbilden, oder auch der Relax-Sitz für den Beifahrer.

Das Concept Car ist eine Vorschau auf den neuen Citroën C4 PICASSO, eine neue Van-Generation, die im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen wird. Auf Basis der neuen modularen Plattform EMP2 (Efficient Modular Platform 2), die für effiziente Architektur und optimiertes Gewicht steht, wird ein Rekord-CO2-Ausstoß von nur 98 g/km erreicht. Neue Abmessungen vereinen Kompaktheit (Länge: 4,43 m / Breite: 1,83 m / Höhe: 1,61 m), Geräumigkeit und ein Kofferraumvolumen von 573 Liter (nach VDA-Norm). Ein ausdrucksstarkes Design mit dynamischer Linienführung und modernste Scheinwerfer sowie Rückleuchten mit 3D-Effekt, die von den neuesten Concept Cars der Marke Citroën inspiriert sind, komplettieren den Ausblick auf die neue Van-Generation von Citroën. Das Concept Car Citroën TECHNOSPACE wird auf dem kommenden Genfer Automobilsalon präsentiert.

Generationswechsel im Design

Der Citroën TECHNOSPACE überrascht zunächst durch sein Design. Tatsächlich besitzt er vollkommen neue Proportionen mit einem langen Radstand, was dem Fahrzeug ein dynamisches und gleichzeitig kompaktes Design verleiht.

Die Frontpartie wird durch die kräftige Motorhaube und die Neuinszenierung der Doppelwinkel betont und stellt mit ihrer aufsehenerregenden Lichtsignatur eine absolute Neuerung dar. Die Rückleuchten mit 3D-Effekt sind von den Concept Cars Tubik, Survolt und Revolte inspiriert. Außerdem hat die Heckpartie durch eine große Kofferraumklappe, die gleichzeitig ein überdurchschnittliches Platzangebot und Qualität erkennen lässt, zusätzliche Dynamik erhalten.

Mit der Lackierung "Anis" hat der Citroën TECHNOSPACE eine neuartige Karosseriefarbe erhalten, deren satinierter Effekt die dynamischen und fließenden Linien des Concept Cars unterstreicht. Der Innenraum ist mit seinem klaren und schlichten Design im Stil eines Lofts gestaltet - ein Eindruck, der durch die Panorama-Windschutzscheibe und das große verglaste Dach noch intensiviert wird. Diese schaffen ein natürliches Licht im Fahrzeug, das zur Entspannung einlädt.

Der Eindruck eines Lofts findet sich auch in der Qualität der verwendeten Materialien wieder. Die Sitzpolster und die Türverkleidungen, die aus neuartigem Leder und Mikrofaser bestehen, verstärken den Eindruck von Qualität und Robustheit. Die wichtigsten Staufächer und der Kofferraum mit einem Rekordvolumen von 537 Liter (nach VDA-Norm) werden zudem durch eine lebhafte Farbe in Szene gesetzt.

Technologien für mehr Wohlbefinden

Der Innenraum des Citroën TECHNOSPACE lädt seine Passagiere dazu ein, sich wohlzufühlen und gerne zu reisen. Die Reisen werden zu Momenten der Entspannung dank Massagesitzen vorne, einem Relax-Sitz für den Beifahrer mit Unterschenkelunterstützung und einer Relax-Kopfstütze auf allen Plätzen zur Entlastung des Nackens. Im Citroën TECHNOSPACE reisen alle in der ersten Klasse!

Zusätzlich verfügt der Citroën TECHNOSPACE über einen 7-Zoll-Touchscreen und einen 12-Zoll-HD-Panoramabildschirm. Hier werden sämtliche Fahrzeugfunktionen abgebildet, alle Elemente sind intuitiv bedienbar, ergonomisch und ästhetisch. Der 7-Zoll-Touchscreen mit seinen sieben Tasten ermöglicht es, alle Funktionen des Fahrzeugs zu steuern: Klimaanlage, Navigationssystem, Audiosystem... Der 12-Zoll-HD-Panoramabildschirm zeigt die wesentlichen Fahrinformationen an und kann jederzeit vom Fahrer je nach Wunsch konfiguriert werden. Je nach Bedarf kann der Fahrer auswählen, welche Funktionen - Navigationsinformationen oder Fahrzeugfunktionen - angezeigt werden. Der Bildschirm ist personalisierbar, so dass der Fahrer sogar persönliche Fotos anzeigen lassen kann.

Zudem kann der Citroën TECHNOSPACE auf Citroën Multicity Connect zugreifen - ein mit dem Internet verbundenes Anwendungsportal -, das über den 7-Zoll-Touchscreen gesteuert wird. Zahlreiche Anwendungen, die perfekt an die automobile Nutzung angepasst sind, erleichtern dem Fahrer und seinen Beifahrern den Alltag, indem sie zum Beispiel die nächstgelegene Tankstelle finden, ein Hotel oder Restaurant suchen oder sogar über die Wettervorhersage der kommenden Tage informieren.

Das Concept Car Citroën TECHNOSPACE ist ein neuer Beweis für die "Créative Technologie" der Marke und drückt mit seinem kreativen Design und seinen Technologien für mehr Wohlbefinden und Umweltbewusstsein den Willen der Marke nach Höherpositionierung aus.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x