Auto - Zubehör für den neuen Toyota Auris

Nützliche und komfortable Extras

Der neue Toyota Auris bietet neben mehr Ausstattung zu niedrigeren Preisen auch eine Vielzahl von attraktiven Zubehöroptionen.

Motorsport-Magazin.com - Die zweite Modellgeneration des Kompaktwagens ist ab 15.950 Euro erhältlich und ist damit um 700 Euro günstiger als das Vorgängermodell. Der neue Auris Hybrid startet mit der mittleren Ausstattungsstufe "Life" bei einem Preis von 22.950 Euro. Er ist 200 Euro günstiger als ein vergleichbar ausgestatteter Diesel.

Bei den Toyota Händlern sind für den Auris zahlreiche sinnvolle und komfortable Zubehör-Extras erhältlich. Kleine praktische Accessoires für den Innenraum gibt es bereits zu Preisen unter 50 Euro. Ein Satz Velours-Fußmatten mit Logo kostet 31 Euro, funktionale Innenraumteile wie ein Gepäckraumnetz und Kofferraumschalenmatten liegen bei 46 Euro bzw. 47 Euro. Zudem im Angebot: Kindersitze für alle Gewichts- und Altersklassen.

Auch größere Zubehörinvestitionen lohnen sich: Für den "Auris" und den "Auris Cool" bietet Toyota das hochwertige Audio Entertainment-System TAS200 an (449 Euro). Es verfügt über CD-Player, Digitalradio-Vorbereitung, externen Audioeingang (AUX) und USB-Schnittstelle sowie LED-Anzeige. Zusätzlich erhältlich ist hierzu das Navigationssystem TNS350 mit 5,8-Zoll-Touchscreen-Farbmonitor sowie Bluetooth-Freisprecheinrichtung für 870 Euro. Ab der mittleren Ausstattungsstufe "Life" ist das Multimedia-System Toyota Touch serienmäßig an Bord. Ab 770 Euro lässt es sich um zahlreiche Navigationsfunktionen erweitern. Besonders sicher kann sich der Kunde im Auris mit der Zubehör-Alarmanlage für 195 Euro fühlen.

Auch die Zubehör-Auswahl für das Exterieur ist groß: In Verbindung mit dem Dachträger-Grundsystem (225 Euro) gibt es zahlreiche Dachboxen in diversen Größen (ab 344 Euro), Skiträger für vier und sechs Paar Ski (ab 75 Euro) sowie Fahrradhalter (95 Euro). Für den Auris Hybrid ist ein Fahrrad-Heckträger im Angebot (799 Euro). Das Einparken erleichtern diverse Einparkhilfen (ab 249 Euro).

Optische Highlights setzen Chromelemente wie eine Heck-Zierleiste (199 Euro) und eine verchromte Auspuffblende (65 Euro). Der Kunde kann zudem zwischen zwei Heckschürzen (295 Euro) und neun verschiedenen Leichtmetallfelgen ab 185 Euro pro Stück wählen und so den Auftritt des Auris abrunden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x