Auto - Mit Toyota unbeschwert unterwegs

Komplett sicher

TÜV-Report 2011 stelle Mängelrekord bei Hauptuntersuchungen fest und fand Toyota Modelle besonders zuverlässig.

Motorsport-Magazin.com - Die Verkehrstauglichkeit der Autos in Deutschland hat sich im dritten Jahr in Folge verschlechtert. Das geht aus dem Mitte Dezember vorgestellten TÜV-Report 2011 hervor, für den knapp siebeneinhalb Millionen Hauptuntersuchungen der Jahre 2009 und 2010 ausgewertet wurden. Als Grund für diesen Trend wird das veränderte Sparverhalten der Autofahrer genannt. Diese sparen zunehmend an Inspektions- und Wartungsarbeiten, als Folge sind die Fahrzeugmängel gestiegen.

Toyota Kunden sind von dieser Problematik weit weniger betroffen. Die Modelle des japanischen Herstellers weisen von Hause aus eine besonders geringe Reparaturanfälligkeit auf. So attestierten die TÜV-Prüfer dem Testsieger Toyota Prius die geringste Mängelquote unter allen untersuchten Wagen, gleich gefolgt vom Toyota Auris. Über alle Altersklassen konnte sich Toyota mit acht Modellen 17 Mal unter den Top Ten des TÜV-Reports platzieren - und damit häufiger als jeder andere Hersteller.

Ein weiteres Sicherheits-Plus ist das von Toyota Financial Services angebotene Mobilitätspaket Toyota Komplett. Die monatlich konstante Rate deckt neben Finanzierung, Restschuldversicherung und einer fünfjährigen Fahrzeug- und Mobilitätsgarantie auch den Toyota Werkstattservice nach Bordbuch ab. Die preisleistungsstarke Mobilitäts-"Flatrate" sorgt damit für noch mehr Sicherheit, Kostentransparenz und Zuverlässigkeit.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x