Yokohama auf dem Auto-Salon in Genf - ADVAN Sport V105 im Mittelpunkt

Reifenhersteller Yokohama stellt vom 7. bis 17. März auf dem diesjährigen Auto-Salon in Genf aus - Highlight der Präsentation ist der neue ADVAN Sport V105.

Am 5. März, dem ersten von zwei, der offiziellen Messeeröffnung vorangehenden Pressetagen werden die Neuheiten des Unternehmens in einer Presskonferenz vorgestellt. Diese findet um 15 Uhr direkt am Yokohama -Messestand Nr. 4231 in Halle 4 statt.

Im Mittelpunkt der Messepräsenz steht das Yokohama -Label ADVAN, das die sportlichen Flaggschiffe des Hauses kennzeichnet, und der zugehörige neue Slogan "Love Driving". Stellvertretend für das Fahrzeugsegment, für das der neue ADVAN Sport V105 konzipiert wurde, wird ein Mercedes SL gezeigt. Der neue Pneu führt die bewährten Features seines Vorgängers V103 fort, wie die enorme Fahrstabilität bei allerhöchsten Geschwindigkeiten, bietet aber eine noch bessere Performance auf nasser und trockener Fahrbahn sowie beim Bremsen. Auch der Geräusch- und Fahrkomfort kommen beim V105 nicht zu kurz, der mit der Zusatzkennung MO werkseitig auch auf der Mercedes A-, B- und C-Klasse sowie für SLK, SL und den CLS angeboten wird. Bereits seit längerem kommen ADVAN-Reifen auch in der Erstausrüstung für den Audi S8, A7 und Q7, die Porsche 911 Carrera 4 und Cayenne und den Bentley Continental zum Einsatz.

Zusätzlich zum V105 zeigt Yokohama in Genf weitere Highlights aus der ADVAN-Palette, zum Beispiel den ADVAN Sport V103, den ADVAN S.T. für sportliche SUVs und den Prototypen ADVAN NEOVA AD08R, der mit seinem extremen Grip speziell für Straßensportwagen konzipiert wurde. Weiterhin werden die umweltfreundlichen Baureihen BluEarth-1, BluEarth AE-01 und der GEOLANDAR SUV zu sehen sein.

, 21.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com