Luhr mit Jota Sports nach Le Mans - Sieg in der LMP2-Klasse im Visier

Lucas Luhr wird 2013 sein Comeback bei den 24 Stunden von Le Mans geben. Der ehemalige Audi-Werkspilot und zweifache Klassensieger der LMGTE heuert für das prestigeträchtige Rennen bei Jota Sports an. In der LMP2 wird er sich einen Zytek Z11SN-Nissan mit den beiden briten Oliver Turvey und Simon Dolan teilen. "Ich habe bereits die GT-Klasse in Le Mans gewonnen, mir würde es definitiv gefallen, einen LMP2-Sieg draufzusetzen", sagt Luhr. "Die Kategorie ist extrem umkämpft, also wird das nicht leicht. Aber wir werden alles geben." Für den Deutschen ist es der achte Start in Le Mans.

Michael Höller, 15.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com