Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 12. Februar - Coulthard schätzt Hamilton stärker ein als Rosberg

Hier sind Sie immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Welt der Formel 1.

20:06 Uhr - Das war es für heute mit dem Motorsport-Tag im Ticker. Ging ja ordentlich rund in der Königsklasse! Wir sehen uns morgen wieder ab 09:00 Uhr. Ihnen einen angenehmen Abend.

20:00 Uhr - Und zum Ende des Tages meldet sich noch einmal David Coulthard zu Wort. Der Schotte sieht in Lewis Hamilton den stärkeren der beiden Mercedes-Piloten.

18:54 Uhr - Caterham zeigt den neuen GP2-Renner. Böse Zungen behaupten, der GP2-Bolide ist nicht nur schöner als das Formel-1-Vorbild, sondern auch schneller. Was meint ihr? F1 oder GP2 - wer ist schöner?

17:57 Uhr - Anschwitzen für die neue Saison! Jenson Button und Sergio Perez lassen abseits der Strecke die Muskeln spielen. Schaut euch die beiden Fitness-Freunde doch mal hier an:

17:41 Uhr - Kleine Info für euch: Unseren Formel 1 News-Ticker gibt es jeden Tag von 09:00 bis 20:00 Uhr. Am schnellsten kommt ihr über den Link "F1 News-Ticker" in den Top-Themen oben rechts auf der Startseite zum täglichen Ticker.

17:34 Uhr - Habt ihr schon an unserem F1 History-Quiz teilgenommen? Es gibt wieder einmal coole Preise zu gewinnen. Hier geht's zur aktuellen Ausgabe:

17:11 Uhr - Um Ross Brawn ranken sich immer mal wieder Gerüchte über sein Ende bei Mercedes. Der Teamchef bleibt aber entspannt: "Ich sitze fest auf meinem Stuhl. Es gibt an dieser Front überhaupt keine Probleme."

16:17 Uhr - Die ersten TV-Kommentatoren machen sich Sorgen: Lewis Hamilton und Nico Rosberg tragen beide gelbe Helme und sind im Auto kaum zu unterscheiden. Ob sich das Mercedes-Duo mit der Helmwahl einen Gefallen tut... Frage an euch: Wie seht ihr das?

15:43 Uhr - Sergio Perez mal wieder selbstbewusst: "Ich möchte da raus gehen, die Weltmeisterschaft gewinnen und einfach gegen jeden kämpfen." Mit Neu-Teamkollege Jenson Button kommt er aber gut klar. Hier die komplette Nachricht zu Checo und McLaren:

15:21 Uhr - Gerade rein gekommen: Red Bull war mal wieder bei einem Showrun unterwegs. Diesmal mit Neel Jani im RB7 gegen ein Flugzeug. Wie gefallen euch die Videos von Red Bull?

14:47 Uhr - David Coulthard hat kein Verständnis für die Kritik am Melbourne GP. Anstatt an die hohen Kosten, sollten die Leute an die Vorteile denken. DC: "Sie sollten an das größere Gut denken. Was es für die örtliche Ökonomie bedeutet und dass es die Kinder inspiriert."

13:55 Uhr - Was macht eigentlich Heikki Kovalainen? Das F1-Cockpit ist weg, die Zukunft offen. Heikki gibt aber trotzdem Gas.

13:35 Uhr - Mika Häkkinen hat nach den 1. Testfahrten ein hartes Urteil über Mercedes gefällt. "Wie wir in Jerez gesehen haben, war der Mercedes nicht so schnell, wie ich es erwartet hatte. Ich sehe sie also nicht besonders wettbewerbsfähig", so der Finne.

13:07 Uhr - Und hier die ganze Geschichte zu Martin Whitmarsh. Die fetten Jahre in der Formel 1 sind vorbei, sagt der McLaren-Teamchef. Viel Spaß beim Lesen!

13:01 Uhr - @Sheitan: Danke für den Hinweis, DC und Webber sind natürlich keine Landsmänner. Bitte diesen Blackout zu entschuldigen. Dafür gibt es jetzt ein cooles Bild anno 1997:

12:29 Uhr - Was David Coulthard sonst noch so über Mark Webber zu erzählen hatte, erfahren Sie übrigens hier:

12:19 Uhr - Martin Whitmarsh sagt: "In den 80ern ging es in der Formel 1 um Exzess. Jetzt müssen wir aufwachen und realisieren, dass es einen Punkt gibt, an dem das nicht mehr attraktiv ist." Kosten-Effizienz als Zauberwort also. Die ganze Geschichte in Kürze bei Motorsport-Magazin.com.

11:25 Uhr - Nico Rosberg lässt es vor dem Saisonstart schonmal krachen - beim Paintball! Da werden Erinnerungen an Alonso und Massa wach... Schauen Sie sich mal die Jungs in den kuriosen Kostümen in der Reihe vor Nico an:

11:04 Uhr - David Coulthard ist sich sicher: "Hätte es keinen Sebastian Vettel gegeben, wäre Mark Webber heute mehrfacher Weltmeister." Wie seht Ihr das, hat DC Recht? Schreibt uns in den Kommentaren, wir sind auf eure Meinungen gespannt.

10:56 Uhr - Herzlichen Glückwunsch zum 39. Geburtstag, Toranosuke Takagi! Er war der sechste Japaner, dem der Sprung in die Formel 1 gelang - der Erfolg hielt sich aber in Grenzen. Schauen Sie mal, wer noch alles in dieser Woche seinen Geburtstag feiert:

10:11 Uhr - Max Chilton hatte gehofft, von Timo Glocks langjähriger Erfahrung zu profitieren: "Ich habe mich darauf gefreut, mit Timo in einem Team zu fahren." Doch daraus wurde bekanntlich nix, Luiz Razia ersetzt Glock. Chilton bezeichnete die neue Ausgangssituation als "nicht ideal".

09:34 Uhr - Streicheleinheiten für Nico Rosberg: Lewis Hamilton hält offenbar große Stücke auf seinen neuen Teamkollegen. Rosberg sei einer jener Fahrer, die ihn bis ans Limit bringen. Hier geht's zur News:

09:17 Uhr - Bernie Ecclestone bestätigt: Marussia bleibt der Formel 1 erst einmal erhalten. Letzte Diskussionen laufen. Bernie: "Die F1-Teams sollen glücklich sein. Sie haben mehr Geld als Gott."

09:08 Uhr - Paydriver - immer ein Begriff für große Debatten. Monisha Kaltenborn hat ihre eigene Ansicht dazu: "Die ganze Diskussion über Paydriver entbehrt für mich jeder Grundlage. Jeder Pilot bringt Sponsoren mit. Sergio Perez ist das beste Beispiel. Er war bereits Mitglied der Rennfahrerschule Escuderia Telmex - sie haben ihn von Anfang an unterstützt."

09:00 Uhr - Einen schönen guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle liefern wir Ihnen ab sofort schnell, kompakt und live die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt der Formel 1. Dazu spektakuläre Bilder, Spannendes aus der Twitter-Welt, coole Videos, und so weiter. Also schauen Sie immer mal wieder hier rein und diskutieren Sie mit!

, 12.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com