Persson Motorsport steigt aus - Ein Urgestein dankt ab

Mit Persson Motorsport steigt eines der Traditions-Teams aus der DTM aus. Noch ist unklar, wie es mit der ehemaligen Mercedes-Truppe weiter geht.

Ein großer Name verabschiedete sich am Montag aus der DTM: Persson hat bekannt gegeben, sich aus dem Motorsport zurück zu ziehen. "In den kommenden Jahren werden die Schwerpunkte unserer Tätigkeit wieder verstärkt auf unseren Kerngeschäften in den Bereichen Immobilien, Luftfahrt, Personal und Gesundheit liegen", teilte das ehemalige Mercedes-Team auf seiner Homepage mit. In der vergangenen Saison fuhren Roberto Merhi und Susie Wolff für die Truppe, die 26 Jahre lang im Motorsport involviert und seit 1993 in der DTM am Start war.

"Die Motorsportsparte wird in Zukunft von einem anderen Investor weitergeführt", teilte Persson weiter mit. "Wir möchten allen danken, die uns in den letzten Jahren unterstützt und erfolgreich mit uns zusammengearbeitet haben, vor allem auch Dank an die vielen Fans unserer Teams, die immer wieder begeistert mit uns gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen sind." 2011 wurde Ingmar Perssons Team von der HEICO Group übernommen. Der Abtritt des Traditions-Stalls ist Futter für die Gerüchteküche, dass Mercedes 2013 nur noch mit sechs statt acht Autos in der Tourenwagenserie starten wird. Die Stuttgarter Führungsetage hat allerdings noch nichts bestätigt.

Persson gehörte zu den wenigen Teams in der Geschichte der DTM, das mit einem Jahresauto Siege erzielen konnte. 2007 gelang Gary Paffett, der der DTM kurzeitig den Rücken gekehrt hatte, mit einem Vorjahres-Boliden von Persson der Triumph in Oschersleben. Jamie Green gewann für Persson gar zwei Rennen. Der heutige Audi-Pilot siegte 2009 und 2010 beim Stadtrennen am Norisring. Seit 1993 fuhren zahlreiche bekannte Piloten für das in Saarbrücken beheimatete Team. Dazu zählen unter anderem Christijan Albers, Bruno Spengler, Jamie Green, Paul di Resta und Jean Alesi.

Robert Seiwert, 11.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com