Kovalainen ein Kandidat als Pirelli-Tester - Pirelli, WRC, DTM oder Le Mans

Wie geht es weiter mit Heikki Kovalainen? Pirelli hält große Stücke auf den arbeitslosen Finnen. Gleichfalls könnte er aber auch in der DTM oder WRC starten.

Kurz vor der Präsentation der neuen Pirelli-Generation machten Gerüchte die Runde, dass Kamui Kobayashi einen Platz als Testfahrer beim italienischen Reifenhersteller ergattern würde. Diese Spekulationen zerschlugen sich jedoch. Nun fiel der nächste Name auf der Liste der Kandidaten: Heikki Kovalainen. Der Finne musste seinen Platz bei Caterham an Giedo van der Garde abtreten und steht nun ohne Cockpit da. "Heikki wäre ein ausgezeichneter Kandidat", sagte Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery. "Er ist ein sehr erfahrener Pilot und ich glaube wirklich, dass er einer der geeignetsten Fahrer für uns wäre."

Gleichzeitig meinte Hembery, dass auch die bisherigen Testpiloten, Jaime Alguersuari und Lucas di Grassi, Chancen auf den begehrten Platz für ehemalige F1-Stammpiloten hätten. Di Grassi fährt in dieser Saison jedoch für Audi in der Sportwagenweltmeisterschaft und Alguersuari wurde im Verlauf des vergangenen Jahres nicht müde zu betonen, dass er 2013 wieder als Einsatzfahrer in der Formel 1 zum Zuge kommen werde - allerdings ist aktuell nur noch ein Platz bei Force India zu vergeben. Sollte Kovalainen nicht künftig auf Reifentester machen, könnte sich ein Landsmann auch einen Wechsel der Rennserie vorstellen.

Rallye-Ikone Juha Kankkunen hält viel auf Kovalainen und traut ihm ein Engagement in der Rallye-WM zu. "Ich denke, dass das eine sehr gute Alternative für Heikki wäre", so Kankkunen gegenüber einheimischen Medien. "Auch in Frage kommen die DTM und Le Mans. Aber ich habe Heikki in einem Rallye-Auto auf dem zugefrorenen See in Kuusamo gesehen. Er ist ein exzellenter Fahrer und verfügt über eine Menge Talent." Wann Pirelli sein Testpiloten-Aufgebot für 2013 bekanntgeben will, ist noch nicht klar.

Robert Seiwert, 11.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com