Marussia präsentiert neuen offiziellen Partner - Ankündigung wahrgemacht

Wie Marussia-Chef Graeme Lowdon bereits versichert hatte, wird der neue Bolide des britisch-russischen Teams nicht lange uni lackiert bleiben. Nachdem bei der offiziellen Präsentation noch extrem wenige Sponsorenlogos auf dem MR02 zu sehen waren, steht nun zumindest eines fest: Marussia hat den Vertrag mit dem Software-Unternehmen Sage verlängert und ausgebaut. Das Logo wird sowohl auf dem Boliden, als auch der Teamkleidung und dem Motorhome zu sehen sein. Lowdon kündigte an, dass in den nächsten Wochen und im Laufe der Saison weitere Sponsorenverträge bekannt gegeben werden sollen.

Annika Kläsener, 06.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com