Lotus und Microsoft verlängern Zusammenarbeit - Vertrag über vier Jahre

Das Lotus F1 Team und die Microsoft Corporation haben eine Weiterführung der bisherigen Zusammenarbeit bekanntgegeben. Nachdem Microsoft Dynamics in der vergangenen Saison in der Fabrik in Enstone erstmals erfolgreich zum Einsatz kam, wurde der bestehende Vertrag auf eine Laufzeit von vier Jahren verlängert. Microsoft Dynamics wird weiterhin auf den Autos, den Overalls der Fahrer sowie der Teamkleidung vertreten sein.

Philipp Schajer, 04.02.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com