Marussia präsentiert am Dienstag - Chilton fährt die ersten Runden

Marussia gibt bekannt, mit dem neuen Boliden bereits an den ersten Testfahrten in Jerez (ab 5. Februar) teilzunehmen. "Der Marussia F1 Team MR02 wird beim ersten Vorsaison-Test am Circuito de Jerez in Spanien enthüllt werden", heißt es in einer Aussendung. Bereits um 8:15 Uhr präsentiert das Team den Boliden, den Max Chilton wenig später in Betrieb nehmen wird. Über die von einigen Medien kolportierte Verpflichtung des Brasilianers Luiz Razia ist in der Aussendung nichts zu lesen.

Michael Höller, 31.01.2013

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com