2015 ein Lauf in Sotschi? - Langstrecken-WM eine Möglichkeit

Der Austragungsort des künftigen Großen Preises der Formel 1 in Russland könnte zukünftig auch Anlaufstelle der Langstrecken-Weltmeisterschaft sein. Dies vermutet zumindest Endurance-Info.com. Das französische Sportwagen-Portal besitzt angeblich Informationen, nach denen die Betreiber der Bahn im Westen Russlands mehrere Serien für eine Veranstaltung auf ihrer Bahn in Betracht ziehen - darunter soll zuvorderst die Langstrecken-WM genannt worden sein, jedoch auch die FIA GT World Series und die Tourenwagen-Weltmeisterschaft. Verhandlungen scheint es aber noch nicht zu geben.

Yannick Bitzer, 29.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com