PP Exklusive mit neuen Mercedes-Felgen - Crown-Juwelen für für Mercedes CL, CLS und SL

PP Exklusive bringe für verschiedene Mercedes-Modelle neue Felgen und liefert ein passendes Fahrwerk gleich dazu.

Absolut legendär ist das massive und wuchtige Design der bei PP Exclusive erhältlichen Crownjewel-Leichtmetallfelgen, die besonders den großen Mercedes-Benz-Modellreihen ganz ausgezeichnet stehen.

Der hier umgerüstete CL der Baureihe C216 ist eine echte Weltpremiere, denn zum ersten Mal überhaupt dreht sich in den Radkästen des großen Coupés eine 21 Zoll durchmessende Crownjewel-Felge. Der Clou: Die Felge ist eine absolute Maßanfertigung, denn der Satz kommt am luxuriösen CL ohne Distanzscheiben aus! Verbaut wurde das Rad an der Vorderachse in 10,5x21 Zoll mit einem 4-Zoll-Außenbett sowie Michelin-Bereifung im Format 265/30R21. Auf der Hinterachse drehen sich die Crownjewel-Alus in 12x21 Zoll mit 5-Zoll-Außenbett sowie 305/25R21er Reifen. Neben dem Radsatz spendierte PP Exclusive diesem CL noch eine artgerechte Tieferlegung mittels eines Tieferlegungsmoduls, welches spielend einfach per Plug-and-Play-Methode installiert wurde. Die Tieferlegung kann individuell über die Lenkradtasten eingestellt werden. Das 21-zöllige Crownjuwel-Rad ist ab sofort inkl. Festigkeitsgutachten erhältlich.

Natürlich gibt es das Crownjewel-Rad auch eine Nummer kleiner, wie an diesem CLS C218 verbaut. Vorne in 10,0x20 Zoll mit 3,5-Zoll-Bett und hinten in 12,0x20 Zoll mit 5,5-Zoll-Bett sind die Radläufe der wunderschönen Coupé-Limousine perfekt ausgefüllt. Als Bereifung montierte PP Exclusive Hankook-Pneus in den Formaten 255/30R20 sowie 305/25R20. Wie beim CL wird auch das Chassis des CLS mittels eines Tieferlegungsmoduls signifikant näher an die Asphaltoberfläche gebracht. Für eine völlig problemlose Eintragung gibt es für die 20-zöllige Crownjewel ein TÜV-Teilegutachten.

Mit Crownjewel-Felgen und Hankook-Bereifung gleicher Dimensionen wurde auch der SL der Baureihe R230 ausgerüstet. Die Außenbetten des Roadsters messen jedoch vorne vier Zoll und hinten fünf Zoll. Das Tieferlegungsmodul ermöglicht eine Justage der Tieferlegung via Lenkradtasten. Auch für den SL gibt es zugunsten einer problemlosen Eintragung ein Teilegutachten.

, 21.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com