Horner als Haug-Nachfolger? - Mercedes kommt zu spät

Nach dem Abtritt Norbert Haugs als Mercedes-Motorsportchef brodelt die Gerüchteküche. Wer wird Nachfolger des Schwaben, der 22 Jahre lang die Geschicke bei den Stuttgarten leitete? Die Bild-Zeitung berichtet, dass Red-Bull-Teamchef Christian Horner im Mercedes-Vorstand als Kandidat diskutiert wurde. Doch Dr. Helmut Marko schob dieser Möglichkeit sogleich einen Riegel vor. "Horner hat seinen Vertrag bei uns letzte Woche um mehrere Jahre verlängert", stellte er klar. "Da kommt Mercedes leider zu spät."

Annika Kläsener, 15.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com