RoC: Karthikeyan und Chandhok gewinnen Asia-Finals - Eintrittskarte für den Nations Cup

Das Race of Champions kommt langsam in Bewegung. Bei den Asia-Finals haben sich die Sieger für den Nations Cup am Samstag qualifiziert.

In der Formel 1 war ihm der Erfolg selten gegönnt, dafür hat Narain Karthikeyan beim Race of Champions in Bangkok zugeschlagen. Bei den Shootouts der asiatischen Starter setzte sich der Inder gemeinsam mit seinem Landsmann Karun Chandhok durch und gewann im Finale gegen das japanische Duo Kazuya Ohshima und Takuto Iguchi. "Für uns beide ist es das erste Mal beim Race of Champions und bisher macht es uns jede Menge Spaß", so Karthikeyan, der am Samstag zusammen mit Chandhok im Nations Cup gegen Motorsport-Größen wie Michael Schumacher oder Sebastian Vettel antreten darf.

, 14.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com