Audi: Personalplanungen abgeschlossen? - Kein Platz

Audi war bereits auf dem Fahrermarkt tätig und hat sich mit Jamie Green verstärkt. Sind die Planungen der Ingolstädter abgeschlossen? Bald gibt es mehr Infos.

Audi hat sich zur kommenden Saison mit Jamie Green verstärkt. Der Wechsel war lange Zeit ein offenes Geheimnis in der DTM, erst am Montag gaben die Beteiligten den Transfer offiziell bekannt. Da inzwischen auch in der Tourenwagen-Serie eine Art Silly Season eingekehrt ist, lässt sich nur erahnen, ob Audi seine Personalplanungen mit dem Green-Coup für 2013 bereits abgeschlossen hat. Einen Hinweis darauf gab nun Johan Kristoffersson, der kürzlich bei den Audi-Testfahren in Monteblanco im alten A4 Platz nehmen durfte.

"Ich danke Audi für diese großartige Gelegenheit", so Kristoffersson. "Allerdings machten sie von Beginn an klar: Für 2013 gibt es keinen Platz. Es war einfach ein wertvoller Test, der jungen Fahrern wie mir die Chance geben sollte, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Gleichfalls war es für Audi eine gute Gelegenheit, potenzielle Kandidaten für die Zukunft zu sichten. Ich bin stolz, dabei gewesen sein zu dürfen." Neben Kristoffersson konnten sich in Monteblanco auch Nico Müller, Carlos Sainz Jr., Andrea Sonvico, William Buller, Tom Blomqvist, James Rossiter und Miki Monras beweisen.

Wer muss für Green Platz machen?

Hier stellt sich nun die Frage, ob Audi nur diesen Test-Kandidaten mitgeteilt hat, dass sie kein Cockpit für die kommende Saison erhalten werden. Oder sprachen die Ingolstädter von den allgemeinen Planungen, die damit abgeschlossen seien? Die Verpflichtung von Green war bereits vor dem Test in Monteblanco klar.

Weiteren Aufschluss könnte Audi am 19. Dezember im Rahmen des Audi Sport Finales geben. Bei diesem Event will der Hersteller zumindest einen Teil des Fahrer-Lineups für 2013 präsentieren. Dabei könnte sich auch herausstellen, wer für Green Platz machen muss; Miguel Molina und Rahel Frey sollen zu den Streichkandidaten gehören.

Robert Seiwert, 13.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com