Toyota liefert Geschenkideen für Autofans - Umfangreiches Angebot für Sie und Ihn

Das Fest steht vor der Tür und Toyota liefert die passenden Präsente für Autofans - auch per Post direkt nach Hause.

Für den Mann gibt es zum Fest eine modisch schwarze Strickjacke. Das dezente Toyota Stickemblem am Bund unterstreicht ihre Eleganz. Angeboten wird die Jacke zu einem Preis von rund 73 Euro. Die anthrazitfarbene Krawatte für knapp 38 Euro oder der elegante Wollschal für 67 Euro ergänzen das Outfit. Farblich flexibel ist man(n) mit dem Wendegürtel in Schwarz und Braun, der für 41 Euro erhältlich ist. Abgerundet wird das Angebot für den Mann durch eine Armbanduhr im GT86 Design zu einem Preis von rund 142 Euro.

Frau trägt einen Schal aus 100 Prozent Seide. Bei einer Länge von 1,80 Meter ist der Hals nicht nur geschützt, das elegante Grau setzt auch modische Akzente. Zu haben ist das Tuch für 64 Euro. Ein weiterer Hingucker ist die wahlweise in Weiß oder Schwarz erhältliche Damenuhr: Ein Keramikband und Swarovski-Steine lassen nicht nur die Augen glitzern. Der Preis: 149 Euro.

Der Nachwuchs erfreut sich zweifelsohne an einem knuffigen Teddybär. Der 18 Zentimeter große, beige Stoffbär trägt ein rotes T-Shirt mit der Aufschrift "Toyota". Der Preis liegt bei rund 17 Euro. Eine Nummer größer ist der 45 Zentimeter große Weihnachtsbär, der für knapp 30 Euro zu haben ist.

Ob im Kinderzimmer oder auf dem Schreibtisch, der Toyota GT86 macht sich auch im Miniaturformat überall gut. Der neue Sportwagen ist im Maßstab 1:43 und 1:10 erhältlich, natürlich in der Farbe Racing Red. Der Preis startet bei 45 Euro. Eine weitere Geschenkidee für den Schreibtisch ist das aus Kugelschreiber und Rollerball bestehende Schreibset für 28 Euro.

Ein Besuch beim örtlichen Toyota Händler lohnt sich also. Und wer sich den vorweihnachtlichen Einkaufsstress ersparen möchte, trifft bequem von zu Hause aus per Klick seine Auswahl und bekommt wenige Tage später seine Bestellung per Post nach Hause geliefert.

, 12.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com