Wintertests: Dreimal in Spanien - Barcelona erneut im Mittelpunkt

Wie bereits im Vorjahr, wird die Formel 1 auch in der kommenden Saisonvorbereitung voll auf spanische Teststrecken setzen. Los geht es am ersten offiziellen Testtag ganz im Süden - in Jerez werden die Boliden ab dem 5. Februar vier Tage lang und erstmals im Kalenderjahr 2013 auf die Strecke rollen. Am gleichen Tag will auch Sauber seinen neuen Wagen vorstellen, den C32. Für die beiden anderen offiziellen Testsessions siedelt der F1-Tross dann ins nördlicher gelegene Barcelona um. Auf dem Circuit de Catalunya steht vom 19. bis 22. Februar der zweite Teamtest an. An Ort und Stelle soll ab 28. Februar dann auch die letzte viertägige Erprobung stattfinden, bevor die Teams ihr Equipment einpacken und nach Australien verfrachten, wo zwei Wochen später im Albert Park zu Melbourne der Saisonauftakt steigt.

Testfahrten 2013

Jerez: 5. - 8.2.
Barcelona: 19. - 22.2.
Barcelona: 28.2. - 3.3.

Frederik Hackbarth, 10.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com