Vettel-Anzug bringt 13.500 Euro für guten Zweck - Für Alonsos Rennanzug gab es 7400 Euro

Bei einer Versteigerung zugunsten von Wings for Life brachte ein Rennanzug von Sebastian Vettel 13.500 Euro ein.

Ein Rennanzug vom nunmehr dreifachen Weltmeister Sebastian Vettel hat bei einer Wohltätigkeitsversteigerung rund 13.500 Euro eingebracht. Am Rahmen der Auktion kamen mehrere Formel-1-Erinnerungsstücke zugunsten von Wings for Life unter den Hammer. Diese Wohltätigkeitsorganisation widmet sich der Rückenmarksforschung, um Querschnittslähmungen als Folge von Rückenmarksverletzungen heilbar zu machen.

Insgesamt brachte die Versteigerung rund 48.000 Euro ein. Mit dabei war auch ein Rennanzug von Fernando Alonso, der rund 7400 Euro einspielte. Ebenfalls unter den Hammer kamen Renn-Outfits von Michael Schumacher, Lewis Hamilton und Jenson Button. Des Weiteren gab es signierte Rennhandschuhe und Fotodrucke zu ersteigern. "Es war eine der am härtesten umkämpften Saisons für Formel-1-Fahrer", sagte Vettel. "Ich bin stolz, die Weltmeisterschaft mit dem Team gewonnen zu haben und es ist toll, dass diese Rennanzüge so viel Geld für eine so tolle Wohltätigkeitsorganisation eingespielt haben."

Falko Schoklitsch, 04.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com