Herbert hat Button und Räikkönen auf der Rechnung - Brillantes Comeback

Johnny Herbert traut Jenson Button 2013 den zweiten Titelgewinn zu und warnt vor Kimi Räikkönen in seiner zweiten Saison nach dem Comeback.

Nach dem engen Titelduell zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso hat Johnny Herbert für die nächste Saison zwei andere Piloten auf dem Schirm: Jenson Button und Kimi Räikkönen. "Er führt das Team an und ich denke, er ist in einer guten Situation, um seinen zweiten Weltmeistertitel gewinnen zu können", meinte Herbert gegenüber SkySports zu Buttons Chancen.

Räikkönen hat der ehemalige Formel-1-Pilot vor allem aufgrund seines starken Comebacks auf der Rechnung. Der Finne beendete die Saison 2012 nach zwei Jahren Formel-1-Abstinenz auf Rang drei der Fahrerwertung und feierte in Abu Dhabi einen Sieg. "Ich denke, es war fantastisch für ihn. Das Comeback war absolut brillant", erklärte Herbert. "Er ist zurückgekommen, er ist sehr, sehr hungrig. Wir haben den Rennsieg gesehen und er könnte nächstes Jahr möglicherweise eine große Gefahr sein."

Annika Kläsener, 04.12.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com