Vettel kommt, Ausnahmezustand in Graz - Showrun in der Innenstadt

Wenn Sebastian Vettel nach Graz kommt, dann herrscht Ausnahmezustand. Motorsport-Magazin.com hat die wichtigsten Infos zum Event.

Es ist das Event des Jahres in Graz. Dreifach-Champion Sebastian Vettel wird am Samstag, den 1. Dezember in der Grazer Innenstadt für einen Ausnahmezustand sorgen. Der Red Bull-Pilot wird ab 11 Uhr mit seinem Weltmeisterboliden namens Abbey durch die Innenstadt rasen - ausgehend vom Freiheitsplatz über den Karmeliterplatz und die Sporgasse.

Neben den Ehrenrunden bekommen die Fans auch rasende Donuts vom Deutschen zu sehen. Neben Fotos sind auch Autogramme vom F1-Champion garantiert. Die größten Vettel-Fans werden sogar via extra gechartertem Fan-Flieger nach Graz gebracht, um dann auf der Ehrengasttribüne den Showrun zu verfolgen. Nach dem Showrun wird sich Vettel noch ins Goldene Buch der Stadt eintragen, ehe er in die Fabrik nach England zurückjettet.

Sein Weltmeisterbolide wird nach Spielberg gebracht und am Red Bull Ring ausgestellt. Man kann davon ausgehen, dass das Zuschauer-Interesse am Samstag enorm sein wird, weshalb den Fans geraten wird, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

Der genaue Programmablauf:

11:00 Uhr, Pressekonferenz mit Sebastian Vettel und Dr. Helmut Marko, Aula Alte Universität Graz
11:00-12:30 Uhr, Formel-1-Show-Run mit Sebastian Vettel im RB8-Weltmeisterauto, Grazer Innenstadt (Freiheitsplatz)
ab ca. 12:30 Uhr, Autogrammstunde mit Sebastian Vettel (Freiheitsplatz)

Kerstin Hasenbichler, 29.11.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com