Red Bull: Wichtiges Treffen mit Renault - Das Optimum für 2014

Red Bull steckt mitten in den Feierlichkeiten und auf Sebastian Vettel wartet eine große PR-Tour durch die halbe Welt. Gleichzeitig stellt das Team die Weichen für die Zukunft. Nächste Woche treffen sich die Verantwortlichen des Teams mit Motorenlieferant Renault zu einem wichtigen Meeting bezüglich der Zukunft. "Wir wollen sicherstellen, dass wir für 2014 das Optimum bekommen und wenn wir das nicht sehen, sind wir dahinter", sagte RBR-Motorsportberater Helmut Marko. "Stillstand heißt sofortige Bewegung nach hinten." Die gesamte Spitzencrew des künftigen Infinity Red Bull Racing Teams sei für die kommenden Jahre gefestigt.

, 27.11.2012

© adrivo Sportpresse GmbH - http://www.motorsport-magazin.com