ADAC Opel Rallye Cup - Griebel startet im Opel Cup

Unterstützung von der Stiftung Sport

Der Hahnweilerer Marijan Griebel wird in der Saison 2013 gemeinsam mit seinem Beifahrer Alex Rath am ADAC Opel Rallye Cup teilnehmen.

Motorsport-Magazin.com - Prominenter Zugang im neuen Opel Adam Rallye Cup. Top-Talent Marijan Griebel wird an der neuen Nachwuchsserie teilnehmen. Neben den Auftritten im Opel-Cup plant der 23-jährige zusammen mit Co Alex Rath Starts im Rahmen der Deutschen Rallye Meisterschaft. Unterstützung bekommt Griebel von der ADAC Stiftung Sport, er ist 2013 bundesweit der einzige Rallyepilot der zum Förderkader des Automobilclubs zählt.

Das Fahrzeug ist bereits bestellt und die Einschreibung bezahlt, jetzt freuen wir uns alle darauf wenn es endlich wieder losgeht
Marijan Griebel

Innerhalb des Opel Cups werden voraussichtlich insgesamt acht Läufe in der Zeit von März bis Oktober stattfinden. Gestartet wird auf zwanzig identischen Opel Adam Rallye-Boliden, welche allesamt von der Firma Holzer Motorsport in Augsburg vorbereitet werden. Im Rahmen der Sportgala in Bad Dürkheim konnte Griebel erstmals auf Tuchfühlung mit dem neuen Boliden gehen.

"Nachdem wir uns mit all unseren Sponsoren auf ein weiteres Engagement einigen konnten bin ich natürlich auch besonders stolz darauf, in die ADAC Stiftung Sport aufgenommen worden zu sein", sagte Griebel, der im vergangenen Jahr das HJS Diesel Rallye Masters gewinnen konnte. "Das Fahrzeug ist bereits bestellt und die Einschreibung bezahlt, jetzt freuen wir uns alle darauf wenn es endlich wieder losgeht."


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x