ADAC GT Masters - Gaststart von Lamborghini-Team am Red Bull Ring

Heimspiel für Grasser Racing auf dem Red Bull Ring

Grasser Racing aus Knittelfeld am Red Bull Ring nimmt das Heimrennen im ADAC GT Masters mit zwei Lamborghini Gallardo FL2 in Angriff.

Motorsport-Magazin.com - Nur wenige Kilometer Anreise hat das Grasser Racing Team zur kommenden Veranstaltung des ADAC GT Masters auf dem österreichischen Red Bull Ring. Der Gaststart auf der 4,326 km langen Rennstrecke ist für Teamchef Gottfried Grasser ein wichtiger Event um Freunde, Gönner und Sponsoren einzuladen und sich für deren Unterstützung zu bedanken. "Wir freuen uns immer besonders, wenn wir am Red Bull Ring, sozusagen unserer Heimstrecke, an einer Rennveranstaltung teilnehmen. Das ADAC GT Masters ist mit seiner starken Medienpräsenz optimal geeignet, um unsere Mannschaft zu präsentieren und zu zeigen, dass wir guten Motorsport bieten. Nur schade, dass wir in diesem Jahr nicht an der gesamten Serie vom ADAC teilnehmen können, aber wir haben einen vollen Terminkalender, so dass uns dazu einfach keine Zeit mehr bleibt."

Kurz vor dem Comeback der Formel 1 auf dem Red Bull Ring Ende Juni wird das Team von Grasser am kommenden Wochenende wieder mit zwei Supersportwagen der Marke Lamborghini aus der Schmiede von Reiter Engineering an den Start gehen. Die GT3-Rennfahrzeuge werden von rein österreichischen Fahrerpaarungen pilotiert. Sandro Bickel, der sein GT3-Debüt feiert, sitzt mit Sascha Halek im Auto. Beide starten erstmals im ADAC GT Masters. Die Murtaler Gerhard Tweraser und Routinier Hari Proczyk sind bereits ADAC GT Masters-erfahren und haben sich ein Top-Ten-Ergebnis vorgenommen.

Teamchef Gottfried Grasser: "Nach der bisher sehr erfolgreichen Saison gehen wir hochmotiviert an die Sache heran. Dass es nicht leicht wird, wissen wir, da enorm starke Fahrer dabei sind und zudem haben wir keinerlei Erfahrung mit dem Yokohama-Reifen. Aber wir werden die freien Trainings intensiv nutzen um viel zu lernen. Unser Ziel ist es, mit einem Auto unter die Top-6 zu fahren."

Für Motorsport-Fans hat das Team ein besonderes Angebot: Für das Wochenende auf dem Red Bull Ring werden in Zusammenarbeit mit dem ADAC und dem Red Bull Ring die Mitfahrt in einem Lamborghini sowie zwei VIP-Tickets mit Besuch in der Team-Box verlost. Einfach nur auf die Internetseite des Teams (www.grasser-racing.com) gehen, von dort zur facebook-Fanseite und das zur Verlosung gehörende Bild liken und schon ist man bei der Verlosung dabei - viel Glück!

Quelle: Team


Weitere Inhalte:

nach 6 von 8 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x