ADAC GT Masters - Test in Oschersleben

Test mit neuer Reifengeneration von YOKOHAMA

Am 9. und 10. April tritt die "Liga der Supersportwagen" zum offiziellen Vorsaisontest in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben an.

Motorsport-Magazin.com - Generalprobe für die ADAC GT Masters-Saison 2013: Am 9. und 10. April tritt die "Liga der Supersportwagen" zum offiziellen Vorsaisontest in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben an. Bevor das ADAC GT Masters vom 26. bis 28. April auf der Strecke in der Magdeburger Börde beim ersten Rennwochenende in die Saison 2013 startet, nutzen Fahrer und Teams den Test als letzte Möglichkeit, sich nach der Winterpause mit ihren Fahrzeugen und den neu entwickelten Reifen von ADAC GT Masters-Exklusivreifenpartner YOKOHAMA vertraut zu machen. Fans sind an beiden Tagen des Vorsaisontests in der etropolis Motorsport Arena willkommen.

Fans sind während der Tests herzlich willkommen - Foto: ADAC

Rund 20 Sportwagen aus dem ADAC GT Masters werden den Test zu einem ersten, inoffiziellen Kräftemessen der Saison nutzen. Die Audi-Teams Prosperia C. Abt Racing und die Titelverteidiger von MS RACING werden in Oschersleben ihre neuen Audi R8 ausprobieren, die Porsche-Teams Farnbacher Racing und Tonino by Herberth Motorsport testen mit dem für die Saison 2013 verbesserten Porsche 911.

Callaway Competition (Corvette) und das rhino's Team Leipert (Lamborghini) werden den Test ebenso als finale Saisonvorbereitung nutzen wie die Lokalmatadore von Schubert Motorsport aus Oschersleben und DB Motorsport mit ihren BMW Z4. Das Team Polarweiss Racing wird an dem Test mit dem Mercedes-Benz SLS AMG teilnehmen und den offiziellen Medientag am 10. April nutzen, um das Fahrerquartett für die beiden Flügeltürer im ADAC GT Masters vorzustellen.

An beiden Testtagen ist die etropolis Motorsport Arena Oschersleben auch für Fans geöffnet. Der Eintritt zum Testtag beträgt 5 Euro für das Tagesticket, Karten sind an der Tageskasse erhältlich.

Getestet wird am Dienstag von 09:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 18:00 Uhr sowie am Mittwoch von 09:00 - 11:30 Uhr und zwischen 14:00 - 18:00 Uhr.

Das ADAC GT Masters geht in der Saison 2013 wieder bei acht Veranstaltungen mit 16 Rennen an den Start. Alle 16 Rennen des ADAC GT Masters werden vom frei empfangbaren TV-Sender kabel eins samstags und sonntags ab 12.00 Uhr live in Deutschland, Österreich und in der Schweiz übertragen. Erstmals startet die "Liga der Supersportwagen" auf der Formel-1-Strecke im belgischen Spa-Francorchamps und auf dem Slovakia Ring in der Slowakei. Der Saisonstart für die siebte Saison des ADAC GT Masters findet vom 26. bis 28. April 2013 in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben statt.


nach 8 von 8 Rennen
Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x