Exklusiv

ADAC Formel Masters - Interview - Fragen die sonst keiner stellt: Nico Menzel

Wer kam denn auf diese Frage?!

Motorsport-Magazin.com stellt Nachwuchstalente auf die Medien-Probe: Wie reagieren die Jungs auf kuriose Fragen? Rennfahrersohn Nico Menzel im Kreuzverhör.
von

Motorsport-Magazin.com - Ein Menzel kommt selten allein. Christian Menzel gehört in der Szene zu den bekanntesten Fahrern, macht er doch seit Jahren die Nordschleife unsicher und kümmert sich vehement um den Erhalt 'seines' Nürburgrings. Was noch nicht alle wissen: Christians Sohn Nico schickt sich an, ebenfalls Karriere im Motorsport zu machen. Menzel Junior startet nach dem Gewinn der Vize-Meisterschaft in der Formel BMW 2013 dieses Jahr im ADAC Formel Masters.

Der Schiller Motorsport-Rookie hat noch ein paar Anlaufschwierigkeiten, kommt aber langsam in Fahrt. Da die jungen Nachwuchstalente heutzutage nicht auf den Mund gefallen sind, gibt es von Motorsport-Magazin.com eine besonders knifflige Aufgabe: Beantworte Fragen, die sonst keiner stellt! Das übliche Blabla gibt es woanders zu lesen...

Das hat Nico Menzel auf unsere etwas kuriosen Fragen, die wir normalerweise den Medien gestählten DTM-Profis stellen, geantwortet:

Im ADAC Formel Masters fahren die Stars von morgen - Foto: ADAC Formel Masters

Wenn du dir selber eine Frage stellen könntest, welche wäre es?
Nico Menzel: Wer kam denn in eurer Redaktion auf diese Frage?!

Welche Interview-Frage magst du am wenigsten?
Nico Menzel: Fragt mich das doch mal in einigen Jahren, falls ich immer noch aktiv Motorsport betreiben kann.

Welche Schlagzeile würdest du dieses Jahr am liebsten über dich lesen?
Nico Menzel: 'Bei Nico Menzel ist der Knoten geplatzt!'

Nico Menzel (rechts) mit Teamkollege Fabian Schiller - Foto: Farid Wagner/Schiller Motorsport

Wenn ich nicht Rennfahrer geworden wäre, wäre ich jetzt...
Nico Menzel: So wie momentan auch: Gymnasiast!

Mit welchen zwei Rennfahrern würdest du gerne mal Essen gehen?
Nico Menzel: Mit Fernando Alonso und Alex Zanardi, da es beide Kämpfer sind und sie niemals aufgeben! Einfach außergewöhnliche Menschen!

Wohin würdest du mit den beiden essen gehen?
Nico Menzel: Mir reicht da eine normale Imbissbude.

Mit wem würdest du gern einen Tag lang dein Leben tauschen?
Nico Menzel: Nicht nötig - bin mit meinem Leben sehr zufrieden!

Nico Menzel fährt seine 1. Saison im ADAC Formel Masters - Foto: ADAC Formel Masters

Wer ist dein persönlicher Held?
Nico Menzel: Meine Helden an der Rennstrecke sind die Streckenposten, die Tag für Tag ihr Leben für unsere Sicherheit aufs Spiel setzen.

Du bist einen Tag lang unsichtbar: Was machst du?
Nico Menzel: Also zu dieser Frage fällt mir nun wirklich nichts ein, sorry.

Welche 3 Dinge nimmst du auf eine einsame Insel mit?
Nico Menzel: Ein Boot, um so schnell wie möglich wieder in die Zivilisation zurück zu gelangen!

Schau mal, Nico: So hast du im Jahr 2008 ausgesehen - Foto: Speed Academy

Du hast einen Wunsch frei - was wünschst du dir am meisten?
Nico Menzel: Gesundheit bis an mein Lebensende.

Welchen Rennwagen würdest du am liebsten mal in einem Rennen fahren?
Nico Menzel: Mit 16 Jahren suche ich momentan noch nach meinem Traumwagen!


Weitere Inhalte:

nach 8 von 8 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x