24 h Nürburgring - LIVE: Die Trainings zu den 24h Nürburgring 2017

Porsche verdrängt Glickenhaus im Warm Up in letzter Sekunde von der Spitze

Die Polesetter von der Scuderia Cameron Glickenhaus gaben auch im Warm Up den Ton an. In letzter Sekunde war aber der Grello von Porsche noch schneller.
von

09:30 Uhr
Tschüss vom Trainingsticker
An dieser Stelle verabschieden wir uns hier vom Live-Stream und Live-Ticker zu den Trainingssessions. Alle weiteren Infos erhaltet ihr ab sofort in unserem Renn-Ticker (siehe Link oben). Ciao und danke für's reinschauen!

09:25 Uhr
Ende Gelände
Damit ist jetzt auch die letzte Trainingssession vor dem großen Hauptevent Geschichte. Nach Ablauf der Zeit konnte der Grello von Manthey Racing noch die Glickenhaus-Truppe von der Spitze verdrängen. Die Zeiten allerdings sind mit äußerster Vorsicht zu genießen, da viele Teams gar nicht erst rausgefahren sind. Nur 37 von 161 gemeldeten Fahrzeugen haben gezeitete Runden hingelegt. Am Ende sehen die Top-10 des Warm Ups wie folgt aus:

24h Nürburgring 2017: Die Top-10 des Warm Ups

P Fahrer Team-Auto Zeit Gap
1. Dumas / Makowiecki / Pilet / Lietz Manthey-Porsche #911 8:24.329
2. Westphal / Mailleux / Simonsen / Laser Traum-SCG #704 8:24.571 0.242
3. Mies / De Phillippi / Haase / Kaffer Land-Audi #28 8:25.533 1.204
4. Stippler / Rast / Vervisch / Müller WRT-Audi #10 8:25.914 1.585
5. Asch / Baumann / Hohenadel / Mücke HTP-Mercedes #47 8:30.049 5.720
6. Mapelli / Still / Engelhart / Farnbacher Konrad-Lamborghini #11 8:31.930 7.601
7. Krohn / Müller / Wittmer / Spengler Schubert-BMW #20 8:32.141 7.812
8. Heyer / Schneider / Dontje / Assenheimer HTP-Mercedes #48 8:32.601 8.272
9. Brück / Menzel / Verdonck / Jöns Abt-Bentley #37 8:33.144 8.815
10. Jöns / Mamerow / Pepper / Brück Abt-Bentley #38 8:33.211 8.882

Der Grello von Manthey Racing fuhr im Warm Up Bestzeit - Foto: Porsche

09:15 Uhr
Zeit rum
Die Uhr ist abgelaufen, die schwarz-weiß-karierte Flagge wird geschwenkt. Für alle draußen auf der Strecke ist dies also die letzte Runde in dieser Session.

09:00 Uhr
Glickenhaus schon wieder in Front
Eine Viertelstunde haben wir noch auf der Uhr, und inzwischen hat schon wieder die Glickenhaus-Truppe die Führung übernommen. Westphal / Mailleux / Simonsen / Laser drehten eine Runde in 8:25.372. Erste Probleme gab es auch schon: der Renault Megane #164 rollte mit technischem Defekt auf der Döttinger Höhe aus.

08:45 Uhr
Zwischenstand zur Halbzeit
Die Hälfte der Session ist nun schon wieder vorbei, und inzwischen haben schon neun GT3-Fahrzeuge eine Zeit gesetzt. Es führt der Land-Audi #28 mit Mies / De Phillippi / Haase / Kaffer am Steuer, ihre Zeit: 8:29.860. Insgesamt haben wir jetzt Zeiten von 25 Autos verzeichnet.

Der Land-Audi #28 führt zu Halbzeit des Warm Ups - Foto: Audi

08:32 Uhr
GT3-Feld noch still
Außer dem Grello von Manthey hat noch kein Team aus der SP9-GT3-Klasse eine Zeit gesetzt. Insgesamt haben bisher acht Fahrzeuge eine Zeit anschreiben lassen.

08:26 Uhr
Erste Zeiten
Noch herrscht nicht allzu viel Betrieb auf der Strecke. Eine Zeit hat aber schon der Manthey-Porsche #911 gesetzt. 8:37.028 steht momentan zu Buche.

08:15 Uhr
Start
Das Warm Up Training startet pünktlich um 08:15 Uhr. Eine Stunde haben Teams und Fahrer jetzt noch einmal Zeit für Feintuning, und um sich einzuschießen.

08:00 Uhr
Guten Morgen
Herzlich Willkommen zum ersten Renntag zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Bevor es jedoch zwei Mal rund um die Uhr zur Sache geht, steht in 15 Minuten noch das einstündige Warm Up auf dem Programm. Hier im Live-Ticker verpasst ihr nichts.


Weitere Inhalte:

Wir suchen Mitarbeiter